“Egon” hat den Japanischen Garten besucht

Sturmtief “Egon” hat auch dem Japanischen Garten einen kleinen Besuch abgestattet. Aber außer einem abgebrochenen Ast hat er tapfer dem stürmischen Wind getrotzt. Seinen “tierischen und göttlichen” Bewohnern geht es gut und die Insel der Unsterblichen wird weiterhin vom Schatzschiff angesteuert…

Es gibt noch Kalender für 2017

Seit 2010 gibt es jährlich einen Kalender mit Aufnahmen aus dem Japanischen Garten, im Wechsel der Jahreszeiten. 2017 steht der Kalender, wie auf dem Deckblatt zu sehen ist, unter dem Motto “Die Reise”. Kraniche die zu einer Reise aufbrechen, im Hintergrund der Berg Fuji. Unser Kalender für 2017 im Format A3 quer, begleitet Sie nun […]

Der Japanische Garten bei den Stadt(ver)führungen

Bei den diesjährigen Stadtverführungen öffnete Michael Kreis die Türen zum Japanischen Garten Nürnberg. Nahezu 500 Besucher haben in 9 Führungen die Gelegenheit wahrgenommen die japanische Gartenkunst mit Ihrer Mythologie und Philosophie zu entdecken. 50 bis 90 Interessierte pro Gruppe wurden nach einer kurzen Einführung zur Entstehungsgeschichte des Japanischen Gartens auf die ca. 150 m2 große […]